Dr. Heinz Kochendörfer


Jahrgang 1941, Geburtsort Stuttgart, Studium Rechtswissenschaften in Tübingen und Bonn, Fremdsprachen Englisch, Arbeitsbereiche Bau- und Immobilienrecht einschließlich Vergabe- und Architekten-, Ingenieur-, Makler-, Miet-, und WEG-Recht, Unternehmens- und Gesellschaftsrecht, Versicherungsrecht, Wettbewerbs- und Markenrecht, Vertragsgestaltung, Beruflicher Werdegang 1961-1963 Lehre als Versicherungskaufmann / 1972 Zulassung als Anwalt / 1972-1978 Tätigkeit in der Vermögensverwaltung eines institutionellen Anlegers und Syndikusanwalt / 1978-2002 Partner einer mittelständischen Kanzlei in Stuttgart / 2002 Gründung der Kanzlei EFP ESPER FRITZ & PARTNER Rechtsanwälte (seit 2015 EFP ESPER IHRIG & PARTNER Rechtsanwälte mbB). Promotion / Veröffentlichungen Das aktienrechtliche Niederstwertprinzip für das Anlage- und Umlaufvermögen unter Berücksichtigung der Sonderregelungen der Aktienbank und Versicherungsunternehmen, Diss. Mannheim 1974. Weitere Tätigkeiten / Mitgliedschaften Mitglied der Deutsch-Amerikanischen Juristenvereinigung und der ARGE Baurecht im DAV.


E-Mail Adresse